Mit Code it! spielerisch Programmieren lernen

Kinder von der 4. bis zur 6. Klasse einfach und spielerisch die Grundlagen des Programmierens. Im Kurs werden anhand spannender und kindgerechter Projekte zentrale Grundkonzepte der Informatik und des Programmierens vermittelt. Ein Ganztagsangebot ideal für Corona-Zeiten.

Im Zentrum des Kurses steht die motivierende Vermittlung wichtiger MINT Kompetenzen – mit einem klaren Schwerpunkt auf Informatik. Der Kurs ist stark projektorientiert und die Schülerinnen und Schüler erstellen u.a. ein eigenes Computerspiel, interaktive Grafiken, ein Quiz und andere Anwendungen. Vorkenntnisse im Programmieren werden nicht benötigt. Über Gruppenarbeit, gegenseitiges Feedback und der Kommunikation mit digitalen Medien werden auch soziale und mediale Kompetenzen eingeübt und gestärkt. Der Kurs wird im Format eines Onlinekurses durchgeführt. Die Teilnehmenden absolvieren den Kurs entweder in den Räumen der Schule oder auch selbstständig von zu Hause aus. Für die Durchführung des Kurses wird das webbasierte Lernmanagementsystem Moodle genutzt. Hierüber findet die Anleitung und die Bereitstellung aller Inhalte und Aufgaben statt. Die Kursinhalte werden über kurze Videos und einfache Texte vermittelt. Zu den Aufgaben und Projekten erhalten die Schülerinnen und Schüler individuelles Feedback in schriftlicher Form. Für den Austausch innerhalb der Lerngruppen und für Fragen gibt es ein internes Forum.

Lernziele & vermittelnde Kompetenzen des Angebots:
  • Sicherer Umgang mit Computer und Webbrowser
  • Verständnis der Grundlagen des Programmierens und des Computational Thinking
  • Kennen und Anwenden grundlegender Programmierkonzepte
  • Algorithmen erkennen, nachvollziehen, reflektieren und selbst erstellen Probleme beschreiben, Problemlösungsstrategien entwickeln und algorithmische Lösungen erstellen
  • Kommunikation mit digitalen Medien und Medienkompetenz stärken
Rahmenbedingungen für das Ganztagsangebot:
  • Kursdauer: 16 Wochen
  • Umfang: 16 Lektionen à 60 Minuten
  • max. 9 Schüler:innen pro Kurs
  • notwendige Technik: individueller Computer pro Teilnehmenden mit Internetzugang, aktueller Browser (Chrome/Firefox), Kopfhörer
  • Kosten (Honorar sowie einmalige Kosten für Softwarelizenz) können über das Ganztagsbudget abgerechnet werden

Code it! bietet seit 2016 bundesweit Ganztagsangebote zum Programmieren lernen in Schulen an und betreibt eine dazugehörige Lernplattform. Wenn Sie Interesse an der Durchführung des Angebots haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu Herrn Koch auf.

Kontakt | Andreas Koch
01525-7170432
andreas.koch@code-it-studio.de
https://code-it-studio.de